Internet Kopf

Erste mit beeindruckendem Auftritt

Wagner ADa wir wir wieder nicht mit der vollständigen ersten Mannschaft antreten konnten, fuhren wir mit gemischten Gefühlen nach Grossköllnbach. Auf den gut zu spielenden Bahnen startete Hans Gstöttner mit einer soliden Leistung von 400 Holz. Sein Gegner hatte jedoch einen Sahnetag und nahm ihm 52 Holz ab. Dann startete Andy Lanzinger mit einem gewohnt guten ersten Durchgang. Leider verletzte er sich auf der zweiten Bahn, so dass es schliesslich 408 Holz wurden und er den Rückstand verkürzen konnte. Auch Jost Attenberger kam nicht wirklich gut mit der Bahn zu Recht. Mit 405 Holz brachte er zwar ein normales Ergebnis, verlor aber wieder. Mit einer Hypothek von 55 Holz musste die restlichen 3 Kegler leben. Manfred Szeghedi startete mit 229 Holz furios. Leider verzweifelter er mit der rechten Bahn, so dass er sich trotz 428 Holz um ein noch besseres Ergebnis brachte. Da sein Gegner etwas schwächelte, verringerte sich der Rückstand auf  machbare 26 Holz. Dieter Niculescu mit 426 Holz spielte souverän sein Pensum herunter und hatte mit seinem Großköllnbacher Gegner ein leichtes Spiel (352 !) Auf einem Schlag war aus dem Rückstand ein 48 Holz Vorsprung geworden. Abschließend kam nun der große Auftritt von Heinz Wagner. Mit einer sehr konzentrierten und beeindruckenden Leistung gelang ihm das beste Ergebnis des Tages. Mit 454 Holz sicherte er den 2521:2461 Sieg gegen Großköllnbach 2. Bereits am nächsten Dienstag ist das nächste Heimspiel gegen Mirskofen. Hoffenltich hat sich Andy nicht langfristiger verletzt, da wir sowieso wieder mit mindestens 2 Ersatz antreten müssen.

 

 

Startliste für Stadtmeisterschaft 2015

Hallo Jungs, anbei die Startliste für die Stadtmeisterschaft 2015. Bitte erscheint pünktlich!

Startliste für Stadtmeisterschaft 2015

 

 

Ersatzgeschwächte Zweite siegreich

Norbert ANachdem die Erste den Doppelspieltag erfolgreich einleitete, wollte die Zweite den gleichen Schachzug gegen ETSV 09 Landshut 3 durchführen. Obwohl Eichlseder Fritz (392 Holz) und auch Himmelstoss Franz (391 Holz) gute Ergebnisse erzielten, mussten sie sich Ihren Gegner beugen. Mit einem geringenen Rückstand ging das Mittelpaar auf die Bahn, wo aber unser Gegner gewaltig schwächelte. Mit guten 404 Holz von Obermayer Lothar und 347 Holz von Mussler Hans  konnte der Vorsprung auf 91 Holz ausgebaut werden. Das Schlusspaar mit einem entfesselt aufspielenden Norbert Stefan mit 427 Holz sowie mit 345 Holz von Heine Lanzinger brachte den Kampf in trockene Tücher. Letztendlich mit 2306 zu 2186 konnte im ersten Saisonspiel ein überzeugender Sieg erreicht werden.

 

 

Überzeugende Leistung der ersten Mannschaft im zweiten Kampf

Wallner PNach einem erfolglosen Start in die neue Saison, erzielte die erste Mannschaft von SKK Eichbaum 1 ein eindrucksfolles Ergebnis von 2502 zu 2405 gegen KF Geisenhausen 1. Die beiden Startscheiber Andreas Lanzinger (427) und Hans Gstöttner (403) konnten bereits einen Vorsprung von 83 Holz gegen die beiden schwächelnden Gegner von Geisenhausen einfahren. Im Mittelpaar mussten die Spieler Manfred Szeghedi und Jost Attenberger mit ihren guten Ergebnissen von 409 und 404 wieder 40 Holz dem Gegener zu gute schreiben. Bei einem Spielstand von 1643:1600 kam unser siegreiches Schlusspaar, Dieter Niculescu und Andreas Wallner mit 420 und 439.  Sie fuhren einen sicheren Sieg nach Hause. Wir Danken unseren beiden Aushilfen Jost Attenberger und Hans Gstöttner.

 

 

Seite 21 von 27

Zum Seitenanfang