Internet Kopf

KevinHelmutDie Deutsche Jugendmeisterschaft der Sportkegler wurde dieses Jahr vom Münchner Kegelverein in hervorragender Form ausgerichtet. Hierfür qualifizierten sich die besten 12 U14-Mannschaften aus den Bundesländern, wobei die männliche Jugend von Bayern durch die SG Oberlauterbach/Landshut/Töging vertreten wurde. Als Erster der 4er-Mannschaft musste Simon Faltermeier ins Rennen. Er spielte völlig ohne Kegelglück gegen einen sehr starken direkten Kegler. Durch seine gute Leistung schaffte Simon 505 Holz. Nächster Starter war unser Kevin Schuller vom SKK Eichbaum Landshut. Er spielte von Anfang an ruhig, konzentriert und einfach Klasse. In diesem wichtigen Spiel gelang ihm seine persönliche Bestleistung mit 525 Holz (126-125-143-131 mit der kleinen Kugel), was sein LKV-Trainer Helmut Erber bejubelte. AnitaMehr als die Spieler und Trainer fieberte die Schlachtenbummler insbesondere die Mütter mit. Hiermit konnte der Rückstand auf 45 Holz auf die führende Mannschaft reduziert werden. Nach der Mittagspause wollte Thomas Hoffmann eine weitere Verbesserung herbeiführen. Nach den guten Ergebnissen der letzten Wochen und trotz verbissen Kampf um jedes Holz, lief es ihm auf diesen Bahnen einfach nicht. Er musste sich mit ebenfalls guten 495 begnügen. Im letzten Durchgang mussten die Entscheidungen fallen. Da der Vertreter von Brandenburg mit deutschem Rekord von 2121 Holz fast uneinholbar vorne lag, wurde der Kampf um die Plätze 2-4 sehr eng. Unser Schlussspieler Alex Leserer startete mit einem furiosen Durchgang, wobei nicht nur das Ergebnis von 148 beeindruckte, sondern vielmehr die Genauigkeit und Beständigkeit, wie er jede Gasse völlig identisch spielte. Hiermit war der zweite Platz wieder greifbar. Leider kam er dann mit seiner zweiten Bahn überhaupt nicht zurecht. Letztendlich rettete er mit dem vorletzten Schub und 532 Holz den hervorragenden dritten Platz in der Deutschen Jugendmeisterschaft der U14-Mannschaften. Die Mädels von Oberlauterbach/Moosburg machten es noch besser, sie wurden Meister mit neuem deutschem Rekord.DJM Sieger

Zum Seitenanfang